Herzlich wilkommen bei der Abteilung Kegeln, in den weiteren Unterseiten könnt ihr in die interne Meisterschaft und die einzelnen Mannschaften blicken.

Hinweis an unsere geschätzten Leser:

Hier erscheinen ausschließlich Berichte und Kommentare mit internen Charakter unseres eigenen Vereines. Nach Wettkämpfen offizieller Art nehmen wir dabei Wertungen und Bemerkungen zum Spielablauf in Bezug auf unser eigenes abschneiden im Vergleich mit unseren generischen Mannschaften vor. Wir veröffentlichen ausschließlich wettkampfbezogene Daten zu erzielten Ergebnissen und beteiligten Spielern.  Sollte dabei Jemand Bedenken in Bezug auf den Datenschutz empfinden bitten wir um diesbezügliche Reklamation.

Das Neueste

Der GKV Sportwart schrieb :

Hallo Sportfreunde
Da ich nicht genau weis, ob ihr die Ausschreibung zur LEM der
körperbehinderten Kegler habt, deshalb im Anhang.
Desweiteren veranstaltet der Landessportwart des SBV für alle
behinderten Kegler ein Einladungsturnier.

Ausschreibung
WG__Ausschreibung.html
HTML Dokument [3.4 KB]

Aktuelles

Einen wichtigen Sieg im Kampf gegen den Abstieg aus der OKV-Liga landete das 1. Seniorenteam der TSG am Wochenende auf heimischen Bahnen . Gegner war der Tabellenletzte , der SC Hoyerswerda II . Wer dachte , dass dies ein leichtes Spiel für die Kraftwerker werden würde, sah sich von Anfang an getäuscht . Nach dem ersten Durchgang hatte das Schlußlicht aus der Zusestadt einen Vorsprung von 35 Kegel !

Uwe-Jens Gottschling gewann sein Spiel mit 518 : 516 Kegel, doch Gerd Seifert verlor mit 486 : 523 Kegel.

Im zweiten Durchgang wuchs der Rückstand auf 100 Kegel (!) an.

Doch plötzlich gab es einen Ruck bei den TSG-Startern und die Gegner ließen Nerven . Uwe Lißner (495 : 490 ) und Steffen Lisk (532 : 457 ) drehten den Rückstand und gewannen ihre Spiele noch, was keiner Mitte des Wettkampfes erwartete !

Der Endstand lautet : 5 : 1 nach Punkten und 2031 : 1986 Kegel für die TSG-Spieler  !

 

Im Anschluß an dieses Spiel trat die 2. Seniorenmannschaft auf die Bahn. Im dersten Durchgang gewann Gunter Haufe sein Spiel (466:446)

Joachim Rose verlor trotz einer sehr guten Leistung mit 512 zu 534 .

Im zweiten Durchgang verloren dann Manfred Hertrich 474 : 554 und Gerhard Schur 484 : 495 ihre Spiele und die TSG verlor

klar mit 1 : 5 Punkten und 1936 : 2029 gegen die Mannschaft von Motor Cunewalde !

 

Keine Chance hatte das Männerteam beim Auswärtsspiel in Löbau ! Gewannen die TSG-Damen in der Vorwoche noch in Löbau, so mußten die Männer eine empfindliche Niederlage als Tabellenführer einstecken : 2776 : 2660 für Löbau .

Für die TSG gingen an den Start : Christian Schaefer (465) ; Manfred Giern (414) ; Rene Brauner (459) ; Frank Steudtner (420); Jürgen Scharf (442) sowie Steffen Müller mit 460 Kegel .

 

E. Wudi

Die aktuellen TSG Mannschaftsaufstellungen könnt ihr hier einsehen

  Mannschaftsaufstellungen

Von dort aus gelangt ihr auch zu den Ansetzungsterminen mit Startzeiten und Spielorten, wenn ihr auf die jeweiligen Links zum GKV geht. Wer sich an den Abteilungsleiter mit Fragen zum Mitmachen oder Hinweisen oder Kritiken wenden will, dann bitte die nachfolgende Mail-Adresse nutzen

                                 tobi2008@t-online.de

aktuelle Gegner siehe auch:Görlitzer Kegelverein GKV